Foto: Bäume (Szalai László)

Wo Mediation Sie unterstützen kann:

Sie haben Schwierigkeiten mit einer oder mehreren Personen – im Freundeskreis, in der Familie, mit Nachbarn, mit Arbeitskollegen oder Vorgesetzten? Sie finden jedoch im Moment keine Lösung und wünschen sich Hilfe und Unterstützung?

Gerne wollen wir Ihnen dabei helfen, den für alle Beteiligten richtigen Weg aus dem Konflikt zu finden und das Miteinander in Zukunft wieder positiv zu gestalten.
 
Foto: Bäume (Szalai László)

Nachbarschaftsmediation:

Kleine Differenzen und Meinungsverschiedenheiten unter Nachbarn können zu großen Problemen heranwachsen, und das Nebeneinander eskaliert zu einem unangenehmen und belastenden Zustand, der ein zufriedenes Leben unmöglich macht.

Bei uns finden Sie Unterstützung, Differenzen erst gar nicht groß werden zu lassen und gemeinsam mit Ihrem Nachbar zu einem friedfertigen Miteinander zurückzufinden.

zum Seitenanfang
 
Foto: Bäume (Szalai László)

Mediation in der Schule:

www.schulmediationen.at
Konflikte unter Schülern in derselben oder in verschiedenen Klassen können das Wohlbefinden in der Klassengemeinschaft und die Lust am Lernen gefährden. Mediation kann unterstützen, den Schülern neue und friedliche Formen der Konfliktlösung aufzuzeigen und auch für die Zukunft zu lernen, wie mit Schwierigkeiten in konstruktiver Weise umgegangen werden kann.

Lehrer untereinander sind ebenfalls vor Konflikten nicht gefeit. Mediation ist auch hier eine Form der Konfliktlösung, die nachhaltig zu einem besseren Verständnis und damit einhergehend zu einem konfliktfreieren Umgang miteinander führt.

zum Seitenanfang
 
Foto: Bäume (Szalai László)

Ehe- und Partnerschaftsmediation:

Ehe- und Partnerprobleme treten in Beziehungen immer wieder auf und müssen nicht immer zwangsläufig zu einer Trennung oder Scheidung führen.

Oft ist die Kommunikation zwischen den Partnern gestört und aufgrund dadurch erlittener Verletzungen und Enttäuschungen fehlt die Kraft, einander zuzuhören und miteinander wertschätzend umzugehen.

In dieser Phase wollen wir Ihnen im Rahmen der Mediation helfen, miteinander wieder in einer wertschätzenden Weise zu sprechen und die Beziehung wieder auf eine neue Basis zu bringen.

zum Seitenanfang
 
Foto: Bäume (Szalai László)

Trennungs-, Scheidungs- und Familienmediation:

Sie befinden sich gerade in Trennung von Ihrem Lebenspartner? Sie wollen eine optimale Entwicklung zum Wohle Ihrer Kinder?

Bei Trennungen treten Uneinigkeiten und Konflikte auf, bei deren Bewältigung Sie sich Hilfe wünschen, um zu einem friedlichen und für beide gewinnbringenden Weg zu finden?

Mediation bietet besonders in diesem Fall eine gelungene außergerichtliche Alternative, zu einer raschen und für alle Beteiligten optimalen Lösung zu finden. Gerne helfen wir Ihnen dabei, in Ruhe Ihre Anliegen darzubringen, Ihre Bedürfnisse zu besprechen und zu einer konstruktiven Lösung zu gelangen.

zum Seitenanfang
 
Foto: Bäume (Szalai László)

Erbschaftsmediation:

Sie sind einer von mehreren Erben und es gibt Uneinigkeiten? Sie sind Erblasser und befürchten, dass die Beziehung der Erbenden durch scheinbar ungerechte Aufteilungen gefährdet ist?

Beim Erben und Vererben kommt es immer wieder in Familienzusammenhängen zu Erwartungen und Wünschen, die nicht erfüllt werden oder falsch verstanden werden.

Wir wollen Sie dabei unterstützen, zu einer raschen und interessengerechten Lösung für alle Erben zu gelangen, und Ihnen dabei helfen, eine gute Beziehung aufrechtzuerhalten.

zum Seitenanfang
 
Foto: Bäume (Szalai László)

Mediation in der Arbeitswelt:

In den unterschiedlichsten Arbeitssituationen ist der Druck oft besonders groß, da die Anforderungen steigen, die Zusammenarbeit in Teams sehr gefragt und wichtig ist, jedoch immer weniger Zeit bleibt, Anliegen zu besprechen und Konflikte zu klären.

Schnell wachsen Meinungsverschiedenheiten zu großen Streitereien heran, die sich auf die Arbeit negativ auswirken.

Bei uns finden Sie Zeit und Raum, die Differenzen zu klären und zukunftsorientiert und kreativ Lösungen zu finden.

zum Seitenanfang
 
 
Impressum